Sa., 05. Feb.

|

Köln

An Evening With Leo Asal

Leo Asal (dr) Charly Härtel (bass) Lukas Wilmsmeyer (git) Andreas Theobald (fender rhodes) more infos: https://www.stadtgarten.de/programm/jazz-at-jaki-leo-asal-4949

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
An Evening With Leo Asal

Zeit & Ort

05. Feb., 20:00

Köln, Venloer Str. 40, 50672 Köln, Deutschland

Über die Veranstaltung

Größte Inspiration für den Titel dieses Abend bildet die Band „Silk Sonic“ mit dem Album „An Evening with Silk Sonic“. Jedoch hat dieses Konzert eher wenig mit der Musik von „Silk Sonic“ zu tun… Das erste Set ist gerahmt vom kürzlich erschienen Album „Ein Tag wie ein anderer“ mit dem Bassisten Charly Härtel. Die gemeinsame Faszination für treibende Grooves und die Forschung nach neuen Klängen prägen das 2020 gegründete Duo. Im Mittelpunkt dabei steht das Spannungsfeld zwischen lebendiger Interaktion und auskomponierten Melodien. Nach der Pause wird das bestehende Duo durch Andreas Theobald am Fender Rhodes und Lukas Wilmsmeyer an der Gitarre ergänzt. Die neuen Kompositionen aus Leo Asals Feder erhielten ihre Prägung durch diverse Einflüsse aus den Bereichen Hip Hop, R&B und Jazz. Namen wie Yussef Dayes, Herbie Hancock und Robert Glasper sind in dem Kontext durchaus nicht ganz unpassend… Der Fokus der Band liegt darin, tanzbare Grooves und offene Improvisationen mittels einer zugrundeliegenden Struktur zu verknüpfen.

Diese Veranstaltung teilen